Ticket & Shop FAQ

This post is also available in: English (Englisch)

Hier haben wir die häufigsten Fragen zu Tickets und Bestellungen zusammengefasst. Für weitere Fragen oder Anliegen freuen wir uns über eine Anfrage an support@pony-events.eu.

Support-Formulare:

Allgemein

This post is also available in: English (Englisch)

Wie am 29. Mai angekündigt, wurden GalaCon und Everfree Encore auf das Jahr 2021 verschoben. Die wichtigsten Fragen haben wir hier zusammengefasst.

  • Was passiert mit bereits gekauften Tickets?
    Alle Tickets, die nicht storniert wurden, wurden zum 01. Juni in Tickets für die Nachholtermine im Jahr 2021 umgetauscht.
  • Muss das Ticket umgetauscht oder geändert werden?
    Nein, das bereits gekaufte Ticket genügt zum Eintritt. Umtausch oder Änderung sind nicht erforderlich, die Umbuchung ist durch uns automatisch erfolgt.
  • Können Tickets jetzt noch aufgrund der Covid-19-Pandemie umgetauscht werden?
    Grundsätzlich ist seit dem 01. Juni nur noch der kostenfreie Umtausch in einen Gutschein für eine zukünftige Veranstaltung möglich, ansonsten gelten die üblichen Stornobedingungen. Ausnahmen können aus Kulanz zugelassen werden. Weitere Informationen werden auf Anfrage erteilt.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Grundsätzlich bieten wir im Voraus für mehrtägige Veranstaltungen keine Tageskarten an.

Falls die Kapazität dies zulässt, können an der Tageskasse ggf. Tageskarten verkauft werden. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Für Ticketbestellungen gilt die gesetzliche Widerrufsfrist nicht.

Das Widerrufsrecht ist in § 312g des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) definiert.

Von diesem Widerrufsrecht sind allerdings Eintrittskarten für Veranstaltungen ausgenommen (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).  

Gemäß unserer AGB gewähren wir jedoch aus Kulanz analog hierzu ein 14-tägiges Rückgaberecht ab Kaufdatum. Zur Sicherung der Finanzierung unserer Veranstaltungen entfällt dieses allerdings 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Für Einkäufe im Merchandise-Shop gilt das 14-tägige Widerrufsrecht nach § 312g BGB nur dann, wenn der Einkauf nicht im Rahmen einer Fundraising-Aktion erfolgt. Weiterhin besteht das Widerrufsrecht nicht, wenn das angebotene Produkt aus sonstigen Gründen erkennbar nur in der bestellten Menge produziert oder personalisiert wird.

Bei Fundraising-Aktionen bestellen wir die Waren nur in der erforderlichen Menge individuell nach Kundenwunsch, sodass eine Ausnahme nach § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB vorliegt.

Beherbergungsleistungen (Übernachtungen) sind ebenfalls nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB vom Widerrufsrecht ausgenommen.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Nein, das Ticket kann auch auf dem Smartphone oder Tablet vorgezeigt werden. Der Einlass ist im Zweifelsfall auch mit einem amtlichen Lichtbildausweis möglich, falls das Ticket nicht mehr vorliegt. 

Bedenkt hierbei bitte, dass sich der Einlass erheblich verzögert, falls der Bar-/QR-Code nicht gescannt und manuell nach dem Namen gesucht werden muss. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Tickets sind personengebunden und nicht übertragbar.

Falls ihr euer Ticket an eine andere Person abgeben oder Tickets als Geschenk kaufen wollt, benutzt bitte dieses Formular, um den Inhaber des Tickets zu ändern.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die Datenschutzbedingungen sowie weitere Datenschutzhinweise sind hier zu finden.

Im Rahmen des Buchungsprozesses erheben wir Namen, Anschrift, E-Mailadresse und ggf. weitere Daten (Angaben, um individuelle Konditionen zu prüfen oder individuelle Zugaben bestellen zu können) zur Erfüllung (vor-) vertraglicher Pflichten im Rahmen des Ticketkaufs sowie zur Abwicklung des Bestellvorgangs.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Wir bitten um Verständnis dafür, dass die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Rechnungsstelle während des Events eingebunden sind und nur eingeschränkt Zahlungseingänge oder Anfragen bearbeiten können. Daher können wir für eingehende Banküberweisungen sowie Anfragen nur bis 1 Woche vor Beginn des Events eine rechtzeitige Bearbeitung garantieren. 

Spätere Zahlungseingänge oder Anfragen können ggf. unbearbeitet bzw. unbeantwortet bleiben. Bringt bei späterer Zahlung daher vorsichtshalber einen Kontoauszug oder Überweisungsbeleg mit, um die Zahlung nachzuweisen. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die Bundesregierung hat als Konjunkturhilfe entschieden, die Umsatzsteuer vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 % zu senken.

Auf die Ticketpreise für unsere Veranstaltungen im Jahr 2021 hat diese Umsatzsteuersenkung jedoch keine Auswirkung.

Die Umsatzsteuersenkung gilt nur, wenn die erworbene Leistung zwischen dem 01.06.2020 und dem 31.12.2020 erbracht wird. Beim Verkauf von Eintrittskarten ist der maßgebliche Zeitpunkt das Veranstaltungsdatum, auch wenn die Eintrittskarte bereits vorher versandt wird.

Dies bedeutet, dass für Eintrittskarten zur GalaCon 2021 und zur Everfree Encore 2021 weiterhin ein Steuersatz von 19 % (für Übernachtungen 7 %) und somit der bisherige Preis gilt.

Bei Merchandising-Artikeln, die zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 verkauft werden, und Eintrittskarten für das Serienjubiläum am 10.10.2020 gilt jedoch der reduzierte Steuersatz von 16 %.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die zutreffenden AGB und übrige Bedingungen sind hier zu finden.

Für einzelne Events können besondere Bedingungen gelten, insbesondere Veranstaltungs- und Hausordnungen. Diese werden auf der jeweiligen Webseite der Veranstaltung bekanntgegeben.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bitte lest zuerst auf dieser FAQ-Seite nach, ob eure Frage hier bereits beantwortet wird.

Wendet euch ansonsten an support@pony-events.eu.

Da unsere Veranstaltungen nur von ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut werden, die nur in ihrer Freizeit Fragen beantworten können, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir nicht alle Fragen sofort beantworten können.

This post is also available in: English (Englisch)

Category: Allgemein

This post is also available in: English (Englisch)

Die Ticketpreise werden auf der Veranstaltungsseite sowie im Ticketshop angegeben.

This post is also available in: English (Englisch)

Auf der Veranstaltung, Check-In

This post is also available in: English (Englisch)

Grundsätzlich bieten wir im Voraus für mehrtägige Veranstaltungen keine Tageskarten an.

Falls die Kapazität dies zulässt, können an der Tageskasse ggf. Tageskarten verkauft werden. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Nein, das Ticket kann auch auf dem Smartphone oder Tablet vorgezeigt werden. Der Einlass ist im Zweifelsfall auch mit einem amtlichen Lichtbildausweis möglich, falls das Ticket nicht mehr vorliegt. 

Bedenkt hierbei bitte, dass sich der Einlass erheblich verzögert, falls der Bar-/QR-Code nicht gescannt und manuell nach dem Namen gesucht werden muss. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Tickets sind personengebunden und nicht übertragbar.

Falls ihr euer Ticket an eine andere Person abgeben oder Tickets als Geschenk kaufen wollt, benutzt bitte dieses Formular, um den Inhaber des Tickets zu ändern.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Tickets werden an der Tageskasse verkauft, solange die maximale Kapazität der Veranstaltungsfläche nicht überschritten wird. 

Da die maximale Kapazität von Sicherheitsbestimmungen abhängig ist, können wir nicht garantieren, dass noch Tickets an der Tageskasse verfügbar sind. Reservierungen sind ebenfalls nicht möglich. 

Bitte beachtet zudem, dass der Verkauf an der Tageskasse in der Regel erst beginnt, nachdem der Einlass aller Besucher abgeschlossen ist, also in der Regel nach der Eröffnung. 

This post is also available in: English (Englisch)

Geschäftsbedingungen

This post is also available in: English (Englisch)

Für Ticketbestellungen gilt die gesetzliche Widerrufsfrist nicht.

Das Widerrufsrecht ist in § 312g des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) definiert.

Von diesem Widerrufsrecht sind allerdings Eintrittskarten für Veranstaltungen ausgenommen (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).  

Gemäß unserer AGB gewähren wir jedoch aus Kulanz analog hierzu ein 14-tägiges Rückgaberecht ab Kaufdatum. Zur Sicherung der Finanzierung unserer Veranstaltungen entfällt dieses allerdings 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Für Einkäufe im Merchandise-Shop gilt das 14-tägige Widerrufsrecht nach § 312g BGB nur dann, wenn der Einkauf nicht im Rahmen einer Fundraising-Aktion erfolgt. Weiterhin besteht das Widerrufsrecht nicht, wenn das angebotene Produkt aus sonstigen Gründen erkennbar nur in der bestellten Menge produziert oder personalisiert wird.

Bei Fundraising-Aktionen bestellen wir die Waren nur in der erforderlichen Menge individuell nach Kundenwunsch, sodass eine Ausnahme nach § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB vorliegt.

Beherbergungsleistungen (Übernachtungen) sind ebenfalls nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB vom Widerrufsrecht ausgenommen.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Für Downgrades gelten die gleichen Bedingungen wie für die Stornierung von Tickets.

Downgrades sind daher nur bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Erfolgt das Downgrade später als 14 Tage nach dem Kauf, kann ein (anteiliges) Stornoentgelt erhoben werden.

Bei einem Downgrade wird euch die Differenz zwischen dem Preis des alten und dem Preis des neuen Tickets (ggf. abzüglich eines Stornoentgelts) erstattet.

Füllt hierzu das Downgrade-Formular aus. Wir werden euer Anliegen innerhalb von 14 Tagen bearbeiten.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Grundsätzlich ist eine Stornierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Zu einem späteren Zeitpunkt können Tickets nicht mehr umgetauscht werden, auch nicht gegen ein Stornoentgelt.

Ansonsten gewähren wir aus Kulanz ein 14-tägiges Rückgaberecht. Innerhalb dieser Frist können Bestellungen kostenfrei storniert werden. Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt nicht.

Bei Stornierungen, die später als 14 Tage nach dem Kauf erfolgen, wird ein Stornoentgelt erhoben.

Das Stornoentgelt beträgt

  • 15,- € pro Ticket für normale Tickets
  • 25,- € pro Ticket für Ticket-Pakete mit Zugaben (bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn)
  • 35,- € pro Ticket für Ticket-Pakete mit Zugaben (weniger als 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn)

Das Stornoentgelt kann in unvorhersehbaren Ausnahmefällen erlassen werden. Ausnahmefälle können sein:

  • Plötzliche Erkrankung oder ähnliche gesundheitliche Umstände
  • Wichtige persönliche oder familiäre Ereignisse
  • Berufliche Verhinderung
  • Verhinderung durch ein öffentliches Amt oder Ehrenamt (Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bundeswehr, THW o.ä.)

Unabhängig hiervon können Tickets jederzeit kostenfrei übertragen werden.

Füllt für eine Stornierung bitte das Storno-Formular aus und gebt ggf. wichtige Gründe für die Stornierung an.

Wir werden euer Anliegen innerhalb von 14 Tagen bearbeiten.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Tickets sind personengebunden und nicht übertragbar.

Falls ihr euer Ticket an eine andere Person abgeben oder Tickets als Geschenk kaufen wollt, benutzt bitte dieses Formular, um den Inhaber des Tickets zu ändern.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die Datenschutzbedingungen sowie weitere Datenschutzhinweise sind hier zu finden.

Im Rahmen des Buchungsprozesses erheben wir Namen, Anschrift, E-Mailadresse und ggf. weitere Daten (Angaben, um individuelle Konditionen zu prüfen oder individuelle Zugaben bestellen zu können) zur Erfüllung (vor-) vertraglicher Pflichten im Rahmen des Ticketkaufs sowie zur Abwicklung des Bestellvorgangs.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bei Vorkasse beträgt die Zahlungsfrist 14 Tage. Hiernach können wir eine Zahlungserinnerung versenden oder die Bestellung stornieren. 

Bitte beachtet, dass Banküberweisungen nur bis einschließlich 7 Tage vor der Veranstaltung verarbeitet werden können. 

Weiterhin muss das Ticket am Veranstaltungstag bezahlt worden sein. Tickets, die bis zum Beginn der Veranstaltung noch nicht bezahlt wurden, werden ohne Erstattung storniert. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die zutreffenden AGB und übrige Bedingungen sind hier zu finden.

Für einzelne Events können besondere Bedingungen gelten, insbesondere Veranstaltungs- und Hausordnungen. Diese werden auf der jeweiligen Webseite der Veranstaltung bekanntgegeben.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die Ticketpreise werden auf der Veranstaltungsseite sowie im Ticketshop angegeben.

This post is also available in: English (Englisch)

Lieferung

This post is also available in: English (Englisch)

Bitte prüft zuerst euren Spam- und Junk-Ordner, da die automatisch generierten E-Mails oft als Spam interpretiert werden. 

Falls ihr das Ticket nicht finden könnt, nutzt den Link „Lost Ticket“ in unserem Ticketshop, um eine Kopie zu beantragen. Falls auch dies nicht funktioniert, könnt ihr per E-Mail an support@pony-events.eu eine Kopie anfordern.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bitte prüft zuerst euren Spam- und Junk-Ordner, da die automatisch generierten E-Mails oft als Spam interpretiert werden. 

Falls ihr das Ticket nicht finden könnt, nutzt den Link „Lost Ticket“ in unserem Ticketshop, um eine Kopie zu beantragen. Falls auch dies nicht funktioniert, könnt ihr per E-Mail an support@pony-events.eu eine Kopie anfordern.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Falls ihr unsicher seid, nutzt den Link „Lost Ticket“ in unserem Ticketshop. Habt ihr bereits ein Ticket gekauft, wird euch dieses per E-Mail zugesandt. Andernfalls erhaltet ihr eine Fehlermeldung.

Falls auch dies nicht funktioniert oder ihr dennoch unsicher seid, könnt ihr per E-Mail an support@pony-events.eu eine Kopie anfordern.

Bitte fragt unbedingt nach, falls ihr euch unsicher seid. Wenn ihr euer Ticket versehentlich doppelt bestellt, ist dies kein Grund für eine kostenlose Rückgabe. Ihr zahlt somit ggf. das Stornoentgelt oder sogar den vollen Ticketpreis.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Nach der Bezahlung wird ein Downloadlink an die im Bestellvorgang angegebene E-Mailadresse versandt. Dort könnt ihr das Ticket im PDF-Format herunterladen. 

Tickets werden grundsätzlich nicht in gedruckter Form per Post versandt. Falls ihr das Ticket in gedruckter Form per Post erhalten möchtet, müssen wir hierfür einen Aufpreis erheben, um Druck- und Versandkosten sowie den Mehraufwand zu kompensieren. 

This post is also available in: English (Englisch)

Merchandise Shop

This post is also available in: English (Englisch)

Für Ticketbestellungen gilt die gesetzliche Widerrufsfrist nicht.

Das Widerrufsrecht ist in § 312g des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) definiert.

Von diesem Widerrufsrecht sind allerdings Eintrittskarten für Veranstaltungen ausgenommen (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).  

Gemäß unserer AGB gewähren wir jedoch aus Kulanz analog hierzu ein 14-tägiges Rückgaberecht ab Kaufdatum. Zur Sicherung der Finanzierung unserer Veranstaltungen entfällt dieses allerdings 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Für Einkäufe im Merchandise-Shop gilt das 14-tägige Widerrufsrecht nach § 312g BGB nur dann, wenn der Einkauf nicht im Rahmen einer Fundraising-Aktion erfolgt. Weiterhin besteht das Widerrufsrecht nicht, wenn das angebotene Produkt aus sonstigen Gründen erkennbar nur in der bestellten Menge produziert oder personalisiert wird.

Bei Fundraising-Aktionen bestellen wir die Waren nur in der erforderlichen Menge individuell nach Kundenwunsch, sodass eine Ausnahme nach § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB vorliegt.

Beherbergungsleistungen (Übernachtungen) sind ebenfalls nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB vom Widerrufsrecht ausgenommen.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Gutscheine und Rabatte können im Ticket-Shop beim Bezahlvorgang eingelöst werden.

Falls ihr euer Ticket schon bestellt habt, wendet euch bitte an support@pony-events.eu, damit wir den Gutschein oder Rabatt nachträglich anwenden können.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die Bundesregierung hat als Konjunkturhilfe entschieden, die Umsatzsteuer vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 % zu senken.

Auf die Ticketpreise für unsere Veranstaltungen im Jahr 2021 hat diese Umsatzsteuersenkung jedoch keine Auswirkung.

Die Umsatzsteuersenkung gilt nur, wenn die erworbene Leistung zwischen dem 01.06.2020 und dem 31.12.2020 erbracht wird. Beim Verkauf von Eintrittskarten ist der maßgebliche Zeitpunkt das Veranstaltungsdatum, auch wenn die Eintrittskarte bereits vorher versandt wird.

Dies bedeutet, dass für Eintrittskarten zur GalaCon 2021 und zur Everfree Encore 2021 weiterhin ein Steuersatz von 19 % (für Übernachtungen 7 %) und somit der bisherige Preis gilt.

Bei Merchandising-Artikeln, die zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 verkauft werden, und Eintrittskarten für das Serienjubiläum am 10.10.2020 gilt jedoch der reduzierte Steuersatz von 16 %.

This post is also available in: English (Englisch)

Ticket Support

This post is also available in: English (Englisch)

Wie am 29. Mai angekündigt, wurden GalaCon und Everfree Encore auf das Jahr 2021 verschoben. Die wichtigsten Fragen haben wir hier zusammengefasst.

  • Was passiert mit bereits gekauften Tickets?
    Alle Tickets, die nicht storniert wurden, wurden zum 01. Juni in Tickets für die Nachholtermine im Jahr 2021 umgetauscht.
  • Muss das Ticket umgetauscht oder geändert werden?
    Nein, das bereits gekaufte Ticket genügt zum Eintritt. Umtausch oder Änderung sind nicht erforderlich, die Umbuchung ist durch uns automatisch erfolgt.
  • Können Tickets jetzt noch aufgrund der Covid-19-Pandemie umgetauscht werden?
    Grundsätzlich ist seit dem 01. Juni nur noch der kostenfreie Umtausch in einen Gutschein für eine zukünftige Veranstaltung möglich, ansonsten gelten die üblichen Stornobedingungen. Ausnahmen können aus Kulanz zugelassen werden. Weitere Informationen werden auf Anfrage erteilt.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bitte prüft zuerst euren Spam- und Junk-Ordner, da die automatisch generierten E-Mails oft als Spam interpretiert werden. 

Falls ihr das Ticket nicht finden könnt, nutzt den Link „Lost Ticket“ in unserem Ticketshop, um eine Kopie zu beantragen. Falls auch dies nicht funktioniert, könnt ihr per E-Mail an support@pony-events.eu eine Kopie anfordern.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bitte kontaktiert uns im Voraus per E-Mail, damit wir eine Verlängerung der Zahlungsfrist prüfen können. 

Bei Überschreitung der Zahlungsfrist wird die Bestellung nicht einfach storniert, sondern wir versenden eine Zahlungserinnerung.

Reagiert ihr hierauf nicht, können weitere Kosten auf euch zukommen.

Nehmt daher im eigenen Interesse Kontakt auf, wenn ihr das Ticket nicht rechtzeitig bezahlen könnt, um uns den zusätzlichen Aufwand und euch die zusätzlichen Kosten zu ersparen.

Zu dieser Vorgehensweise sehen wir uns mittlerweile aufgrund der hohen Anzahl unbezahlter Tickets in den letzten Jahren gezwungen.

Durch unbezahlte Bestellungen können wir die Tickets nicht weiterverkaufen, was in den letzten Jahren hohe finanzielle Verluste bedeutet hat. Da die Verluste zu Lasten unserer zahlenden Besucher gehen, haben wir uns im Interesse aller Besucher dazu entschieden, auch diese Forderungen zu verfolgen.

Rechtlich gesehen können – und werden – wir daher auch die Forderungen für unbezahlte Tickets nach der Veranstaltung aufrecht erhalten.

This post is also available in: English (Englisch)

Categories: Ticket Support, Zahlung

This post is also available in: English (Englisch)

Nutzt bitte den Link „Lost Ticket“ in unserem Ticketshop oder – falls dies nicht funktioniert – fordert eine Kopie per E-Mail an support@pony-events.eu an.

Der Einlass ist auch mit einem amtlichen Lichtbildausweis möglich. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Ja, das ist möglich. Benutzt hierfür bitte dieses Formular.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Für Downgrades gelten die gleichen Bedingungen wie für die Stornierung von Tickets.

Downgrades sind daher nur bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Erfolgt das Downgrade später als 14 Tage nach dem Kauf, kann ein (anteiliges) Stornoentgelt erhoben werden.

Bei einem Downgrade wird euch die Differenz zwischen dem Preis des alten und dem Preis des neuen Tickets (ggf. abzüglich eines Stornoentgelts) erstattet.

Füllt hierzu das Downgrade-Formular aus. Wir werden euer Anliegen innerhalb von 14 Tagen bearbeiten.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Grundsätzlich ist eine Stornierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Zu einem späteren Zeitpunkt können Tickets nicht mehr umgetauscht werden, auch nicht gegen ein Stornoentgelt.

Ansonsten gewähren wir aus Kulanz ein 14-tägiges Rückgaberecht. Innerhalb dieser Frist können Bestellungen kostenfrei storniert werden. Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt nicht.

Bei Stornierungen, die später als 14 Tage nach dem Kauf erfolgen, wird ein Stornoentgelt erhoben.

Das Stornoentgelt beträgt

  • 15,- € pro Ticket für normale Tickets
  • 25,- € pro Ticket für Ticket-Pakete mit Zugaben (bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn)
  • 35,- € pro Ticket für Ticket-Pakete mit Zugaben (weniger als 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn)

Das Stornoentgelt kann in unvorhersehbaren Ausnahmefällen erlassen werden. Ausnahmefälle können sein:

  • Plötzliche Erkrankung oder ähnliche gesundheitliche Umstände
  • Wichtige persönliche oder familiäre Ereignisse
  • Berufliche Verhinderung
  • Verhinderung durch ein öffentliches Amt oder Ehrenamt (Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bundeswehr, THW o.ä.)

Unabhängig hiervon können Tickets jederzeit kostenfrei übertragen werden.

Füllt für eine Stornierung bitte das Storno-Formular aus und gebt ggf. wichtige Gründe für die Stornierung an.

Wir werden euer Anliegen innerhalb von 14 Tagen bearbeiten.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Tickets sind personengebunden und nicht übertragbar.

Falls ihr euer Ticket an eine andere Person abgeben oder Tickets als Geschenk kaufen wollt, benutzt bitte dieses Formular, um den Inhaber des Tickets zu ändern.

This post is also available in: English (Englisch)

Ticket-Buchung

This post is also available in: English (Englisch)

Wie am 29. Mai angekündigt, wurden GalaCon und Everfree Encore auf das Jahr 2021 verschoben. Die wichtigsten Fragen haben wir hier zusammengefasst.

  • Was passiert mit bereits gekauften Tickets?
    Alle Tickets, die nicht storniert wurden, wurden zum 01. Juni in Tickets für die Nachholtermine im Jahr 2021 umgetauscht.
  • Muss das Ticket umgetauscht oder geändert werden?
    Nein, das bereits gekaufte Ticket genügt zum Eintritt. Umtausch oder Änderung sind nicht erforderlich, die Umbuchung ist durch uns automatisch erfolgt.
  • Können Tickets jetzt noch aufgrund der Covid-19-Pandemie umgetauscht werden?
    Grundsätzlich ist seit dem 01. Juni nur noch der kostenfreie Umtausch in einen Gutschein für eine zukünftige Veranstaltung möglich, ansonsten gelten die üblichen Stornobedingungen. Ausnahmen können aus Kulanz zugelassen werden. Weitere Informationen werden auf Anfrage erteilt.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bitte prüft zuerst euren Spam- und Junk-Ordner, da die automatisch generierten E-Mails oft als Spam interpretiert werden. 

Falls ihr das Ticket nicht finden könnt, nutzt den Link „Lost Ticket“ in unserem Ticketshop, um eine Kopie zu beantragen. Falls auch dies nicht funktioniert, könnt ihr per E-Mail an support@pony-events.eu eine Kopie anfordern.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bitte prüft zuerst euren Spam- und Junk-Ordner, da die automatisch generierten E-Mails oft als Spam interpretiert werden. 

Falls ihr das Ticket nicht finden könnt, nutzt den Link „Lost Ticket“ in unserem Ticketshop, um eine Kopie zu beantragen. Falls auch dies nicht funktioniert, könnt ihr per E-Mail an support@pony-events.eu eine Kopie anfordern.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Grundsätzlich bieten wir im Voraus für mehrtägige Veranstaltungen keine Tageskarten an.

Falls die Kapazität dies zulässt, können an der Tageskasse ggf. Tageskarten verkauft werden. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Für Ticketbestellungen gilt die gesetzliche Widerrufsfrist nicht.

Das Widerrufsrecht ist in § 312g des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) definiert.

Von diesem Widerrufsrecht sind allerdings Eintrittskarten für Veranstaltungen ausgenommen (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).  

Gemäß unserer AGB gewähren wir jedoch aus Kulanz analog hierzu ein 14-tägiges Rückgaberecht ab Kaufdatum. Zur Sicherung der Finanzierung unserer Veranstaltungen entfällt dieses allerdings 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Für Einkäufe im Merchandise-Shop gilt das 14-tägige Widerrufsrecht nach § 312g BGB nur dann, wenn der Einkauf nicht im Rahmen einer Fundraising-Aktion erfolgt. Weiterhin besteht das Widerrufsrecht nicht, wenn das angebotene Produkt aus sonstigen Gründen erkennbar nur in der bestellten Menge produziert oder personalisiert wird.

Bei Fundraising-Aktionen bestellen wir die Waren nur in der erforderlichen Menge individuell nach Kundenwunsch, sodass eine Ausnahme nach § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB vorliegt.

Beherbergungsleistungen (Übernachtungen) sind ebenfalls nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB vom Widerrufsrecht ausgenommen.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Falls ihr unsicher seid, nutzt den Link „Lost Ticket“ in unserem Ticketshop. Habt ihr bereits ein Ticket gekauft, wird euch dieses per E-Mail zugesandt. Andernfalls erhaltet ihr eine Fehlermeldung.

Falls auch dies nicht funktioniert oder ihr dennoch unsicher seid, könnt ihr per E-Mail an support@pony-events.eu eine Kopie anfordern.

Bitte fragt unbedingt nach, falls ihr euch unsicher seid. Wenn ihr euer Ticket versehentlich doppelt bestellt, ist dies kein Grund für eine kostenlose Rückgabe. Ihr zahlt somit ggf. das Stornoentgelt oder sogar den vollen Ticketpreis.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Gutscheine und Rabatte können im Ticket-Shop beim Bezahlvorgang eingelöst werden.

Falls ihr euer Ticket schon bestellt habt, wendet euch bitte an support@pony-events.eu, damit wir den Gutschein oder Rabatt nachträglich anwenden können.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Nutzt bitte den Link „Lost Ticket“ in unserem Ticketshop oder – falls dies nicht funktioniert – fordert eine Kopie per E-Mail an support@pony-events.eu an.

Der Einlass ist auch mit einem amtlichen Lichtbildausweis möglich. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Ja, das ist möglich. Benutzt hierfür bitte dieses Formular.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Für Downgrades gelten die gleichen Bedingungen wie für die Stornierung von Tickets.

Downgrades sind daher nur bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Erfolgt das Downgrade später als 14 Tage nach dem Kauf, kann ein (anteiliges) Stornoentgelt erhoben werden.

Bei einem Downgrade wird euch die Differenz zwischen dem Preis des alten und dem Preis des neuen Tickets (ggf. abzüglich eines Stornoentgelts) erstattet.

Füllt hierzu das Downgrade-Formular aus. Wir werden euer Anliegen innerhalb von 14 Tagen bearbeiten.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Grundsätzlich ist eine Stornierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Zu einem späteren Zeitpunkt können Tickets nicht mehr umgetauscht werden, auch nicht gegen ein Stornoentgelt.

Ansonsten gewähren wir aus Kulanz ein 14-tägiges Rückgaberecht. Innerhalb dieser Frist können Bestellungen kostenfrei storniert werden. Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt nicht.

Bei Stornierungen, die später als 14 Tage nach dem Kauf erfolgen, wird ein Stornoentgelt erhoben.

Das Stornoentgelt beträgt

  • 15,- € pro Ticket für normale Tickets
  • 25,- € pro Ticket für Ticket-Pakete mit Zugaben (bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn)
  • 35,- € pro Ticket für Ticket-Pakete mit Zugaben (weniger als 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn)

Das Stornoentgelt kann in unvorhersehbaren Ausnahmefällen erlassen werden. Ausnahmefälle können sein:

  • Plötzliche Erkrankung oder ähnliche gesundheitliche Umstände
  • Wichtige persönliche oder familiäre Ereignisse
  • Berufliche Verhinderung
  • Verhinderung durch ein öffentliches Amt oder Ehrenamt (Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bundeswehr, THW o.ä.)

Unabhängig hiervon können Tickets jederzeit kostenfrei übertragen werden.

Füllt für eine Stornierung bitte das Storno-Formular aus und gebt ggf. wichtige Gründe für die Stornierung an.

Wir werden euer Anliegen innerhalb von 14 Tagen bearbeiten.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Ja, Rechnungen können per E-Mail an support@pony-events.eu angefordert werden.

This post is also available in: English (Englisch)

Categories: Ticket-Buchung, Zahlung

This post is also available in: English (Englisch)

Nein, dies ist grundsätzlich nicht möglich und wird nur in begründeten Ausnahmefällen zugelassen. Während der Einlasszeit können wir keine Barzahlungen annehmen, da dies den Einlass erheblich verzögern würde.

Auch, wenn wir ausnahmsweise die Bezahlung vor Ort zulassen, können wir den rechtzeitigen Einlass nicht garantieren. 

This post is also available in: English (Englisch)

Categories: Ticket-Buchung, Zahlung

This post is also available in: English (Englisch)

Tickets sind personengebunden und nicht übertragbar.

Falls ihr euer Ticket an eine andere Person abgeben oder Tickets als Geschenk kaufen wollt, benutzt bitte dieses Formular, um den Inhaber des Tickets zu ändern.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bei Zahlung per PayPal oder Kreditkarte wird das Ticket sofort versandt, sobald die Zahlung bestätigt wurde. Bitte überprüft euren Spam- und Junk-Ordner, da die automatisch generierten E-Mails häufig als Spam interpretiert werden. 

Bei Banküberweisung kann die Lieferung bis zu 14 Tagen dauern, da alle Zahlungen per Banküberweisung manuell erfasst werden müssen. Bitte bedenkt hierbei, dass an Wochenenden und Feiertagen Bankaufträge nicht ausgeführt werden. 

This post is also available in: English (Englisch)

Category: Ticket-Buchung

This post is also available in: English (Englisch)

Tickets werden an der Tageskasse verkauft, solange die maximale Kapazität der Veranstaltungsfläche nicht überschritten wird. 

Da die maximale Kapazität von Sicherheitsbestimmungen abhängig ist, können wir nicht garantieren, dass noch Tickets an der Tageskasse verfügbar sind. Reservierungen sind ebenfalls nicht möglich. 

Bitte beachtet zudem, dass der Verkauf an der Tageskasse in der Regel erst beginnt, nachdem der Einlass aller Besucher abgeschlossen ist, also in der Regel nach der Eröffnung. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Wir bitten um Verständnis dafür, dass die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Rechnungsstelle während des Events eingebunden sind und nur eingeschränkt Zahlungseingänge oder Anfragen bearbeiten können. Daher können wir für eingehende Banküberweisungen sowie Anfragen nur bis 1 Woche vor Beginn des Events eine rechtzeitige Bearbeitung garantieren. 

Spätere Zahlungseingänge oder Anfragen können ggf. unbearbeitet bzw. unbeantwortet bleiben. Bringt bei späterer Zahlung daher vorsichtshalber einen Kontoauszug oder Überweisungsbeleg mit, um die Zahlung nachzuweisen. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bei Vorkasse beträgt die Zahlungsfrist 14 Tage. Hiernach können wir eine Zahlungserinnerung versenden oder die Bestellung stornieren. 

Bitte beachtet, dass Banküberweisungen nur bis einschließlich 7 Tage vor der Veranstaltung verarbeitet werden können. 

Weiterhin muss das Ticket am Veranstaltungstag bezahlt worden sein. Tickets, die bis zum Beginn der Veranstaltung noch nicht bezahlt wurden, werden ohne Erstattung storniert. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Nach der Bezahlung wird ein Downloadlink an die im Bestellvorgang angegebene E-Mailadresse versandt. Dort könnt ihr das Ticket im PDF-Format herunterladen. 

Tickets werden grundsätzlich nicht in gedruckter Form per Post versandt. Falls ihr das Ticket in gedruckter Form per Post erhalten möchtet, müssen wir hierfür einen Aufpreis erheben, um Druck- und Versandkosten sowie den Mehraufwand zu kompensieren. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die Bundesregierung hat als Konjunkturhilfe entschieden, die Umsatzsteuer vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 % zu senken.

Auf die Ticketpreise für unsere Veranstaltungen im Jahr 2021 hat diese Umsatzsteuersenkung jedoch keine Auswirkung.

Die Umsatzsteuersenkung gilt nur, wenn die erworbene Leistung zwischen dem 01.06.2020 und dem 31.12.2020 erbracht wird. Beim Verkauf von Eintrittskarten ist der maßgebliche Zeitpunkt das Veranstaltungsdatum, auch wenn die Eintrittskarte bereits vorher versandt wird.

Dies bedeutet, dass für Eintrittskarten zur GalaCon 2021 und zur Everfree Encore 2021 weiterhin ein Steuersatz von 19 % (für Übernachtungen 7 %) und somit der bisherige Preis gilt.

Bei Merchandising-Artikeln, die zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 verkauft werden, und Eintrittskarten für das Serienjubiläum am 10.10.2020 gilt jedoch der reduzierte Steuersatz von 16 %.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die zutreffenden AGB und übrige Bedingungen sind hier zu finden.

Für einzelne Events können besondere Bedingungen gelten, insbesondere Veranstaltungs- und Hausordnungen. Diese werden auf der jeweiligen Webseite der Veranstaltung bekanntgegeben.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die Ticketpreise werden auf der Veranstaltungsseite sowie im Ticketshop angegeben.

This post is also available in: English (Englisch)

Umtausch, Rückgabe und Änderung

This post is also available in: English (Englisch)

Wie am 29. Mai angekündigt, wurden GalaCon und Everfree Encore auf das Jahr 2021 verschoben. Die wichtigsten Fragen haben wir hier zusammengefasst.

  • Was passiert mit bereits gekauften Tickets?
    Alle Tickets, die nicht storniert wurden, wurden zum 01. Juni in Tickets für die Nachholtermine im Jahr 2021 umgetauscht.
  • Muss das Ticket umgetauscht oder geändert werden?
    Nein, das bereits gekaufte Ticket genügt zum Eintritt. Umtausch oder Änderung sind nicht erforderlich, die Umbuchung ist durch uns automatisch erfolgt.
  • Können Tickets jetzt noch aufgrund der Covid-19-Pandemie umgetauscht werden?
    Grundsätzlich ist seit dem 01. Juni nur noch der kostenfreie Umtausch in einen Gutschein für eine zukünftige Veranstaltung möglich, ansonsten gelten die üblichen Stornobedingungen. Ausnahmen können aus Kulanz zugelassen werden. Weitere Informationen werden auf Anfrage erteilt.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Für Ticketbestellungen gilt die gesetzliche Widerrufsfrist nicht.

Das Widerrufsrecht ist in § 312g des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) definiert.

Von diesem Widerrufsrecht sind allerdings Eintrittskarten für Veranstaltungen ausgenommen (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).  

Gemäß unserer AGB gewähren wir jedoch aus Kulanz analog hierzu ein 14-tägiges Rückgaberecht ab Kaufdatum. Zur Sicherung der Finanzierung unserer Veranstaltungen entfällt dieses allerdings 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Für Einkäufe im Merchandise-Shop gilt das 14-tägige Widerrufsrecht nach § 312g BGB nur dann, wenn der Einkauf nicht im Rahmen einer Fundraising-Aktion erfolgt. Weiterhin besteht das Widerrufsrecht nicht, wenn das angebotene Produkt aus sonstigen Gründen erkennbar nur in der bestellten Menge produziert oder personalisiert wird.

Bei Fundraising-Aktionen bestellen wir die Waren nur in der erforderlichen Menge individuell nach Kundenwunsch, sodass eine Ausnahme nach § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB vorliegt.

Beherbergungsleistungen (Übernachtungen) sind ebenfalls nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB vom Widerrufsrecht ausgenommen.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Falls ihr unsicher seid, nutzt den Link „Lost Ticket“ in unserem Ticketshop. Habt ihr bereits ein Ticket gekauft, wird euch dieses per E-Mail zugesandt. Andernfalls erhaltet ihr eine Fehlermeldung.

Falls auch dies nicht funktioniert oder ihr dennoch unsicher seid, könnt ihr per E-Mail an support@pony-events.eu eine Kopie anfordern.

Bitte fragt unbedingt nach, falls ihr euch unsicher seid. Wenn ihr euer Ticket versehentlich doppelt bestellt, ist dies kein Grund für eine kostenlose Rückgabe. Ihr zahlt somit ggf. das Stornoentgelt oder sogar den vollen Ticketpreis.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Gutscheine und Rabatte können im Ticket-Shop beim Bezahlvorgang eingelöst werden.

Falls ihr euer Ticket schon bestellt habt, wendet euch bitte an support@pony-events.eu, damit wir den Gutschein oder Rabatt nachträglich anwenden können.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Ja, das ist möglich. Benutzt hierfür bitte dieses Formular.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Für Downgrades gelten die gleichen Bedingungen wie für die Stornierung von Tickets.

Downgrades sind daher nur bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Erfolgt das Downgrade später als 14 Tage nach dem Kauf, kann ein (anteiliges) Stornoentgelt erhoben werden.

Bei einem Downgrade wird euch die Differenz zwischen dem Preis des alten und dem Preis des neuen Tickets (ggf. abzüglich eines Stornoentgelts) erstattet.

Füllt hierzu das Downgrade-Formular aus. Wir werden euer Anliegen innerhalb von 14 Tagen bearbeiten.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Grundsätzlich ist eine Stornierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Zu einem späteren Zeitpunkt können Tickets nicht mehr umgetauscht werden, auch nicht gegen ein Stornoentgelt.

Ansonsten gewähren wir aus Kulanz ein 14-tägiges Rückgaberecht. Innerhalb dieser Frist können Bestellungen kostenfrei storniert werden. Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt nicht.

Bei Stornierungen, die später als 14 Tage nach dem Kauf erfolgen, wird ein Stornoentgelt erhoben.

Das Stornoentgelt beträgt

  • 15,- € pro Ticket für normale Tickets
  • 25,- € pro Ticket für Ticket-Pakete mit Zugaben (bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn)
  • 35,- € pro Ticket für Ticket-Pakete mit Zugaben (weniger als 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn)

Das Stornoentgelt kann in unvorhersehbaren Ausnahmefällen erlassen werden. Ausnahmefälle können sein:

  • Plötzliche Erkrankung oder ähnliche gesundheitliche Umstände
  • Wichtige persönliche oder familiäre Ereignisse
  • Berufliche Verhinderung
  • Verhinderung durch ein öffentliches Amt oder Ehrenamt (Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bundeswehr, THW o.ä.)

Unabhängig hiervon können Tickets jederzeit kostenfrei übertragen werden.

Füllt für eine Stornierung bitte das Storno-Formular aus und gebt ggf. wichtige Gründe für die Stornierung an.

Wir werden euer Anliegen innerhalb von 14 Tagen bearbeiten.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Tickets sind personengebunden und nicht übertragbar.

Falls ihr euer Ticket an eine andere Person abgeben oder Tickets als Geschenk kaufen wollt, benutzt bitte dieses Formular, um den Inhaber des Tickets zu ändern.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Wir bitten um Verständnis dafür, dass die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Rechnungsstelle während des Events eingebunden sind und nur eingeschränkt Zahlungseingänge oder Anfragen bearbeiten können. Daher können wir für eingehende Banküberweisungen sowie Anfragen nur bis 1 Woche vor Beginn des Events eine rechtzeitige Bearbeitung garantieren. 

Spätere Zahlungseingänge oder Anfragen können ggf. unbearbeitet bzw. unbeantwortet bleiben. Bringt bei späterer Zahlung daher vorsichtshalber einen Kontoauszug oder Überweisungsbeleg mit, um die Zahlung nachzuweisen. 

This post is also available in: English (Englisch)

Zahlung

This post is also available in: English (Englisch)

Für Ticketbestellungen gilt die gesetzliche Widerrufsfrist nicht.

Das Widerrufsrecht ist in § 312g des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) definiert.

Von diesem Widerrufsrecht sind allerdings Eintrittskarten für Veranstaltungen ausgenommen (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).  

Gemäß unserer AGB gewähren wir jedoch aus Kulanz analog hierzu ein 14-tägiges Rückgaberecht ab Kaufdatum. Zur Sicherung der Finanzierung unserer Veranstaltungen entfällt dieses allerdings 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Für Einkäufe im Merchandise-Shop gilt das 14-tägige Widerrufsrecht nach § 312g BGB nur dann, wenn der Einkauf nicht im Rahmen einer Fundraising-Aktion erfolgt. Weiterhin besteht das Widerrufsrecht nicht, wenn das angebotene Produkt aus sonstigen Gründen erkennbar nur in der bestellten Menge produziert oder personalisiert wird.

Bei Fundraising-Aktionen bestellen wir die Waren nur in der erforderlichen Menge individuell nach Kundenwunsch, sodass eine Ausnahme nach § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB vorliegt.

Beherbergungsleistungen (Übernachtungen) sind ebenfalls nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB vom Widerrufsrecht ausgenommen.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bitte kontaktiert uns im Voraus per E-Mail, damit wir eine Verlängerung der Zahlungsfrist prüfen können. 

Bei Überschreitung der Zahlungsfrist wird die Bestellung nicht einfach storniert, sondern wir versenden eine Zahlungserinnerung.

Reagiert ihr hierauf nicht, können weitere Kosten auf euch zukommen.

Nehmt daher im eigenen Interesse Kontakt auf, wenn ihr das Ticket nicht rechtzeitig bezahlen könnt, um uns den zusätzlichen Aufwand und euch die zusätzlichen Kosten zu ersparen.

Zu dieser Vorgehensweise sehen wir uns mittlerweile aufgrund der hohen Anzahl unbezahlter Tickets in den letzten Jahren gezwungen.

Durch unbezahlte Bestellungen können wir die Tickets nicht weiterverkaufen, was in den letzten Jahren hohe finanzielle Verluste bedeutet hat. Da die Verluste zu Lasten unserer zahlenden Besucher gehen, haben wir uns im Interesse aller Besucher dazu entschieden, auch diese Forderungen zu verfolgen.

Rechtlich gesehen können – und werden – wir daher auch die Forderungen für unbezahlte Tickets nach der Veranstaltung aufrecht erhalten.

This post is also available in: English (Englisch)

Categories: Ticket Support, Zahlung

This post is also available in: English (Englisch)

Ja, Rechnungen können per E-Mail an support@pony-events.eu angefordert werden.

This post is also available in: English (Englisch)

Categories: Ticket-Buchung, Zahlung

This post is also available in: English (Englisch)

Nein, dies ist grundsätzlich nicht möglich und wird nur in begründeten Ausnahmefällen zugelassen. Während der Einlasszeit können wir keine Barzahlungen annehmen, da dies den Einlass erheblich verzögern würde.

Auch, wenn wir ausnahmsweise die Bezahlung vor Ort zulassen, können wir den rechtzeitigen Einlass nicht garantieren. 

This post is also available in: English (Englisch)

Categories: Ticket-Buchung, Zahlung

This post is also available in: English (Englisch)

Tickets werden an der Tageskasse verkauft, solange die maximale Kapazität der Veranstaltungsfläche nicht überschritten wird. 

Da die maximale Kapazität von Sicherheitsbestimmungen abhängig ist, können wir nicht garantieren, dass noch Tickets an der Tageskasse verfügbar sind. Reservierungen sind ebenfalls nicht möglich. 

Bitte beachtet zudem, dass der Verkauf an der Tageskasse in der Regel erst beginnt, nachdem der Einlass aller Besucher abgeschlossen ist, also in der Regel nach der Eröffnung. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Bei Vorkasse beträgt die Zahlungsfrist 14 Tage. Hiernach können wir eine Zahlungserinnerung versenden oder die Bestellung stornieren. 

Bitte beachtet, dass Banküberweisungen nur bis einschließlich 7 Tage vor der Veranstaltung verarbeitet werden können. 

Weiterhin muss das Ticket am Veranstaltungstag bezahlt worden sein. Tickets, die bis zum Beginn der Veranstaltung noch nicht bezahlt wurden, werden ohne Erstattung storniert. 

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die Bundesregierung hat als Konjunkturhilfe entschieden, die Umsatzsteuer vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 % zu senken.

Auf die Ticketpreise für unsere Veranstaltungen im Jahr 2021 hat diese Umsatzsteuersenkung jedoch keine Auswirkung.

Die Umsatzsteuersenkung gilt nur, wenn die erworbene Leistung zwischen dem 01.06.2020 und dem 31.12.2020 erbracht wird. Beim Verkauf von Eintrittskarten ist der maßgebliche Zeitpunkt das Veranstaltungsdatum, auch wenn die Eintrittskarte bereits vorher versandt wird.

Dies bedeutet, dass für Eintrittskarten zur GalaCon 2021 und zur Everfree Encore 2021 weiterhin ein Steuersatz von 19 % (für Übernachtungen 7 %) und somit der bisherige Preis gilt.

Bei Merchandising-Artikeln, die zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 verkauft werden, und Eintrittskarten für das Serienjubiläum am 10.10.2020 gilt jedoch der reduzierte Steuersatz von 16 %.

This post is also available in: English (Englisch)

This post is also available in: English (Englisch)

Die Ticketpreise werden auf der Veranstaltungsseite sowie im Ticketshop angegeben.

This post is also available in: English (Englisch)

Load More

This post is also available in: English (Englisch)